zurück zur Übersicht

Land Salzburg, Abteilung Soziales - eingeschränkter Betrieb im Oktober

Das Land Salzburg informiert, dass vom 7.10.2019 bis 13.10.2019 im Sozialbereich nur ein eingeschränkter Betrieb möglich ist.

Per 1.1.2018 wurde im Land Salzburg von einem kameralen Buchführungssystem auf eine doppelte Buchführung umgestellt und das DV-System REWE durch SAP abgelöst.

Ab 14.10.2019 wird das Soziale Informationssystem direkt an das Buchhaltungssystem SAP angebunden. Der Migrationszeitraum ist von Montag den 7.10.2019 bis Sonntag den 13.10.2019 geplant.

Für den Sozialbereich ergeben sich damit für diesen Zeitraum folgende Auswirkungen:

•        Es können keine Auszahlungen (Barauszahlungen, Überweisungen) veranlasst werden

•        Einlangende Unterhaltsleistungen können nicht sofort an die Begünstigten angewiesen werden

•        Letzte Anweisungen sind am 4.10.2019 möglich.

Ab Montag den 14.10.2019 steht SIS wieder zur Verfügung und der Regelbetrieb kann wiederaufgenommen werden.

> zum Infoblatt