Amtstafel

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hier nur um einen Auszug handelt. Die rechtlich gültige Amtstafel befindet sich im Gemeindeamt, Erdgeschoß.

"Zentrum Nordwest - Moisl" - Änderung des Flächenwidmungsplanes Kundmachung Auflage
angeschlagen und veröffentlicht am 18.01.2021
"Zentrum Nordwest - Moisl" - Änderung des Flächenwidmungsplanes Änderungsblatt
"Zentrum Nordwest - Moisl" - Änderung des Flächenwidmungsplanes Gutachten
"Zentrum Nordwest - Moisl" - Änderung des Flächenwidmungsplanes Planungsbericht
Bebauungsplan "Essl" - Aufhebung Kundmachung
angeschlagen und veröffentlicht am 11.01.2021
Gehsteigräumung und -bestreuung - Anrainerpflichten Kundmachung
angeschlagen und veröffentlicht am 18. November 2020
Steuern, Abgaben, Gebühren, Entgelte 2021
Steuern, Abgaben, Gebühren, Entgelte 2020
Abfallkalender 2021
Hundehaltung - Hundekotbeseitigung Ortspolizeiliche Verordnung
Hundehaltung - Leinenpflicht Verordnungen / Gesetze
Ortspolizeiliche Verordnung zur Vermeidung von Baulärm Verordnungen / Gesetze

Kontaktformular

Senden Sie uns Ihre Anfrage entweder an gemeinde@abtenau.at oder formulieren Sie Ihre Anfrage in folgendem Formular. Geben Sie dabei bitte unbedingt Telefon, Anschrift oder E-Mail bekannt, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können!

* Feld muss ausgefüllt sein

News | Information

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen zur Marktgemeinde Abtenau.

Coronavirus (COVID-19) - Aktuelles

Liebe Abtenauerinnen, liebe Abtenauer!

Auch in der Marktgemeinde Abtenau gibt es mittlerweile wieder Coronavirus-Erkrankungen. Daher möchten wir über die aktuelle Anzahl der Betroffenen informieren.

Nähere Informationen ...

Besuchsregelung im Seniorenwohnheim Abtenau

Aufgrund der aktuellen Verordnungen (Rechtsgrundlage: 598. Verordnung des BM f. Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz – Änderung 3. COVID-19-SchuMaV sowie Erlass 2. COVID-19-NotMV vom 22.12.2020) dürfen wir Sie über die Besuchsmöglichkeiten in unserer Einrichtung informieren.

 

> zur Besuchsregelung (gültig von 29.12.2020 bis 25.01.2020)

> COVID-19 Antigen Schnelltest - Registrierungsformular für BesucherInnen und Gesundheitscheck

Nähere Informationen ...

Kostenlose Corona-Schnelltests ab 18.01.2021

Ab 18. Jänner 2021 werden wieder in allen Bezirken kostenlose Schnelltests angeboten.

Im Tennengau sind drei Testlokale eingerichtet:

  • Hallein: Ziegelstadl, Pernerweg 1 (Montag - Samstag)
  • Kuchl: Sitzungssaal Gemeindeamt, Markt 25 (Montag - Freitag)
  • Oberalm: ehemalige Würth-Filiale, Halleiner Landesstr. 16 (Montag - Freitag)

Die Testangebote sind nicht an den Wohnort gebunden. Sie können zu den angegebenen Zeiten zu allen in der Grafik angeführten Teststationen zum Schnelltest kommen.

Die wichtigsten Fakten zu den kostenlosen Tests:

  • kostenlos, freiwillig und in allen Regionen
  • Unabhängig vom Wohnort
  • Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Anmeldung ab 15.01.2021 unter www.salzburg-testet.at oder 1450
  • Ausweis und E-Card nicht vergessen
  • Das Testergebnis wird per SMS mitgeteilt.
  • www.salzburg.gv.at/coronatests

> zu den kostenlosen Corona-Schnelltest-Stationen im Bundesland Salzburg 

 

Nähere Informationen ...

Unterstützungserklärungen für Volksbegehren

Ab 18. Jänner 2021 können für folgende, beim BMI registrierte Volksbegehren Unterstützungserklärungen abgegeben werden:

„Impfpflicht: Striktes NEIN“

„Impfpflicht: Notfalls JA“

„Kinderrechte-Volksbegehren“

Nähere Informationen ...

Volksbegehren "Für Impf-Freiheit!, "Ethik für ALLE" und "Tierschutzvolksbegehren"

Die Volksbegehren „FÜR IMPF-FREIHEIT“, „Ethik für ALLE“ und "TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN“ liegen in der Zeit von Montag, 18. Jänner 2021 bis (einschließlich) Montag, 25. Jänner 2021 am Marktgemeindeamt (Meldeamt) zur Eintragung auf. Eintragungen können zu den nachstehenden Zeiten vorgenommen werden: 18.01. und 19.01. von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr, 20.1., 21.1. und 22.1. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, 23.1. von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 25.1. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Nähere Informationen ...
weitere News   News-Archiv  

Formulare

Wählen Sie unter den folgenden Kategorien.

Lebenslagen

Wählen Sie unter den folgenden Kategorien.

Bewegung
Bewegung bedeutet Lebensqualität. Bei den meisten Menschen ist die stärkste Motivation, um körperlich aktiv zu sein, die Freude an der Bewegung selbst. Egal ob Spazierengehen in der Natur, Gartenarbeit oder Sport – jeder Mensch hat eine Tätigkeit, die besonders viel Spaß macht. Bewegung hilft, das Leben zu genießen. Wenn Ihre Energiebilanz dank körperlicher Aktivität ausgeglichen ist, können Sie sich Ihre Mahlzeiten richtig schmecken lassen. Viele Menschen sind auch körperlich aktiv, um fit zu sein und sich wohlzufühlen.

> mehr Infos

Ernährung ist bereits vor der Geburt an ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben. Als Teil des Alltags sind Essen & Trinken geprägt von vielen sozialen und psychischen Faktoren. Die Nahrung versorgt den Körper mit vielen unentbehrlichen Substanzen, die zur Aufrechterhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden erforderlich sind. Ausgewogene Ernährung – Grundpfeiler für ein gesundes Leben.

> mehr Infos

Neun Monate lang hat sich Ihr Organismus auf das große Ereignis „Geburt“ vorbereitet – nun ist es so weit! Erfahren Sie hier, was bei der Geburt mit Ihrem Körper geschieht und welche Phasen Sie und Ihr Baby, bis es das „Licht der Welt“ erblickt, zu bewältigen haben. Von den Wehen bis zum ersten Hautkontakt mit Ihrem Kind – eine Vielzahl an Gesundheitsleistungen trägt dazu bei, dass Ihre Geburt möglichst sicher abläuft.

> mehr Infos

Die Tatsache, älter zu werden, begleitet uns von Geburt an das ganze Leben lang. Das Alter ist für viele Menschen ein eigener Lebensabschnitt, der auch mit zahlreichen geistigen und körperlichen Veränderungen verbunden ist. So bringt der Ausstieg aus dem Berufsleben Umstellungen mit sich, auch der Körper ist nicht mehr so leistungsfähig wie früher. Andererseits bietet gerade das Alter die Chance, mit seiner Lebenserfahrung neue Herausforderungen zu meistern und sich weiterzuentwickeln. Zudem sind ältere Menschen oft eine gefragte Unterstützung im Gemeinschaftsleben. Wichtig ist, auf seine Gesundheit zu achten, um auch im Alter ein erfülltes, sozial aktives und selbstständiges Leben führen zu können.

> mehr Infos

Aktuelle Informationen über Gewalt in der Familie, sofortige Wegweisung, Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Gewalt an Frauen und Gewalt an Männern etc.

Verbrechensopfer können sich an zahlreiche Stellen wenden, die kostenlose Rechtsauskunft bieten. Mehr darüber lesen Sie im Kapitel "Rechtsberatung für Verbrechensopfer".

> mehr Infos

Viele verschiedene Faktoren beeinflussen den „Lebens- und Arbeitsraum Schule“. Ob gesunde Jause, ausreichende Bewegungsmöglichkeiten, gutes Arbeitsklima des Lehrerteams, der Umgang mit Stress oder spezielle Rahmenbedingungen des Systems: Unterschiedliche Maßnahmen sind oftmals notwendig um das psychische, körperliche und soziale Wohlbefinden aller zu unterstützen.

> mehr Infos

Rund ein Drittel der Österreicherinnen und Österreicher über 15 Jahre greift täglich zur Zigarette. Besonders hoch ist der Anteil jugendlicher Raucherinnen und Raucher. Bei vielen Menschen ist das Verlangen bereits zur Sucht geworden. Der Zug an der Zigarette erfolgt aus unterschiedlichen Motiven – wegen der kurzzeitig anregenden Wirkungen, weil man „cool“ sein möchte oder soziale Bedürfnisse befriedigen will. Schäden für die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen werden dabei in den Hintergrund gerückt, obwohl sie eine lange Liste füllen und wissenschaftlich eindeutig nachgewiesen sind. Je früher Raucherinnen/Raucher ihre Sucht in den Griff bekommen und mit dem Rauchen aufhören, desto besser für ihre Gesundheit.

> mehr Infos

Neun außergewöhnliche Monate von der Befruchtung der Zelle bis zur Geburt des Kindes! Hier erfahren Sie, was im Körper einer schwangeren Frau geschieht, wenn ein Embryo heranwächst. Außerdem erhalten Sie Informationen darüber, welche Gesundheitsleistungen Ihnen zur Verfügung stehen, damit Ihre Schwangerschaft sicher verläuft. Und wo Sie als werdende Mutter bzw. werdender Vater bei Fragen Beratung und Hilfe finden können.

> mehr Infos

„Ich bin im Stress!“ Wer kennt diesen Satz nicht? Stress ist ein natürlicher Bestandteil des Lebens – zu viel davon macht aber krank. Auch wie Stress verarbeitet wird, spielt eine große Rolle. Regelmäßige Erholung wirkt übertriebenem Stress entgegen und macht wieder ausgeglichener. Wachsende Anforderungen im Berufsleben und Doppelbelastungen führen oft zu andauernden Stresssituationen, die der Gesundheit schaden können. Work-Life-Balance ist deshalb mehr als nur ein Trend, sondern der Weg zu einem gelasseneren Leben.

> mehr Infos

Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile: Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise für eine Erkrankung, dann wurde Zeit gewonnen, um gegenzusteuern. Ein individuelles Beratungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt soll über einen gesundheitsfördernden Lebensstil aufklären und Unterstützung bei Veränderungsbedarf bieten. Sie erfahren, wie Sie besser auf Ihre Gesundheit achten können.

> mehr Infos

Aktuelle Informationen über Kfz, An- und Abmeldung, Begutachtung (Pickerl), Kennzeichen, Typisierung, Eigenimport, Steuern und Abgaben, Spritpreisrechner etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Aufenthalt in Österreich, Aufenthalt von EU-Bürgern, sonstigen EWR-Bürgern und Schweizern sowie deren Angehörigen in Österreich, Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen, Aufenthaltstitel etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Bauen, Baurecht und Bauordnung, Förderungen und Finanzierungen in den Bundesländern etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Führerschein, Ausbildung, Probeführerschein, Scheckkartenführerschein, Führerscheinklassen, Behördenwege, Verkehrsdelikte etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Geburt eines Kindes, Mutterschutz, Vor- und Nachnamen eines Neugeborenen, Obsorge, Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld, Elternkarenz und Elternteilzeit etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Verlobung, Heirat, standesamtliche und konfessionelle Trauung, Namensänderung, Heirat im Ausland etc.

> Formulare zu diesem Thema

Impfungen gehören zu den wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen der Medizin. Sie schützen vor schweren Infektionskrankheiten, die sogar tödlich verlaufen können. Nach Angaben der UNICEF sterben jährlich rund zwei Millionen Menschen – davon etwa 1,4 Millionen Kinder – an Krankheiten, die durch Impfungen verhindert werden könnten. Vorrangiges Ziel ist es, Menschen vor lebensbedrohlichen Erkrankungen zu schützen. Darüber hinaus sollen Infektionskrankheiten regional und in weiterer Folge auch weltweit ausgerottet werden. Das ist nur dann erreichbar, wenn möglichst viele Menschen gegen bestimmte Krankheitserreger geimpft sind.

> mehr Infos

Bereits im Kindergarten können die Kleinen mit Themen wie „gesunde Entwicklung“ und „gesundheitsbewusstes Verhalten“ vertraut gemacht werden. Ob ausgewogene Ernährung, Spaß an Bewegung und vieles mehr. Spielerisch lernen die Kinder, was ihrem Körper gut tut.

> mehr Infos

Aktuelle Informationen über Personalausweis, Reisedokument, Neuausstellung, Verlust oder Diebstahl etc.

> mehr Infos

Aktuelle Informationen über Pflege, Voraussetzungen für das Pflegegeld, Betreuung zu Hause, Kosten für Alten- und Pflegeheime etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Reisepass, Neuausstellung, Reisepässe für Kinder etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Todesfall, Graberwerb, Totenbeschau, Bestattung, Meldungen nach dem Todesfall, Verlassenschaftsverfahren etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Umzug, Meldepflicht, Adressänderungen etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Vereine und Veranstaltungen, Vereinsgründung, Mitglieder des Vereins, Haftung, Veranstaltungsanmeldung etc.

> Formulare zu diesem Thema

Aktuelle Informationen über Wahlen, Wahltermine 2015, Rückblick auf vergangene Wahlen, Wahlergebnisse, Wahlkarte, Wahlrecht, Stimmabgabe etc.

> Formulare zu diesem Thema

Salzburger Familienpass

Wer bekommt den Salzburger Familienpass?

Der Familienpass gilt für Familien, Lebensgemeinschaften oder Alleinerziehende und deren Kinder und Pflegekinder bis zum 19. Geburtstag, für die Familienbeihilfe bezogen wird. Die im Familienpass eingetragenen Personen müssen mit dem/der AntragsstellerIn im gemeinsamen Haushalt leben.
Besondere Regelung: Auch Tageseltern können sich einen Familienpass ausstellen lassen, ebenso Großeltern gemeinsam mit ihren Enkelkindern. Auch "Besuchsväter" oder "Besuchsmütter" haben diese Möglichkeit, wenn sie ihr Besuchsrecht nachweisen.
Die Familie muss den Wohnsitz im Land Salzburg haben.

 

Wíe bekommen Sie den Salzburger Familienpass?

Sie können sich Ihren Familienpass über Ihre Wohnsitzgemeinde besorgen. Die Ausstellung des Familienpasses erfolgt für die Familien kostenlos beim zuständigen Gemeindeamt (Marktgemeinde Abtenau, Sandra Feldhofer, 06243/2214-20).

Der Familienpass ist nach Ausstellung drei Jahre gültig. Änderungen in den Vorraussetzungen, etwa Wegfall der Familienbeihilfe für ein Kind, müssen Sie beim Wohnsitzgemeindeamt bitte umgehend melden. Hinzukommende Kinder können Sie jederzeit vom Gemeindeamt nachtragen lassen.

 

 

 

 

Was soll mit dem Familienpass erreicht werden?

Gemeinsame Erlebnisse und Aktivitäten in Familien werden gefördert. Familien können Freizeitveranstaltungen gemeinsam kostengünstiger konsumieren. Es wird ein Überblick über die Salzburger Familienpass-Partner und über Einrichtungen, die allgemeine Familientarife anbieten, geschaffen.


Erklärtes Ziel des Familienreferates ist es auch, immer wieder neue Familienpass-Partner zu finden. Der Salzburger Familienpass wird so weiter an Attraktivität gewinnen. Die Ermäßigungen des Salzburger Familienpasses kommen nur dann zum Tragen, wenn mindestens ein Erwachsener (Eltern, Pflegeeltern, Großeltern, Tageseltern) mit einem Kind ein im Familienpass integriertes Freizeitangebot gemeinsam in Anspruch nimmt. Sie weisen dem Familienpass-Partner, z.B. einer in der Broschüre angeführten Schiliftgesellschaft, einem Bad oder Museum den Familienpass vor und erhalten die Ermäßigung.


Die Familienpass-Partner sind durch das Familienpass-Logo gekennzeichnet. Die Gewährung der Ermäßigung liegt im Ermessen des jeweiligen Familienpass-Partners. Die Preisnachlässe bei den einzelnen Einrichtungen sind unterschiedlich und in der Familienpass-Broschüre angeführt. Die Familienpass-Partner bzw. das Familienreferat des Landes 0662/8042-5435 oder 5436 geben Ihnen natürlich gerne darüber hinaus Auskünfte.

> weitere Infos unter
www.familie-salzburg.at

Sprechtage in der Marktgemeinde Abtenau

 
Bürgermeister LAbg. Ing. Johann Schnitzhofer
dienstags und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Büro 1. Stock | Raum 103
 
2. Vizebürgermeister Wolfgang Buchegger
1. Mittwoch im Monat von 18.00 bis 19.00 Uhr
Raum 01 Sitzungssaal, EG
 
Notar Dr. Oberhuber
jeden Mittwoch von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Raum 01 Sitzungssaal, EG
 
Bauernkammer
2. Montag im Monat von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Raum 01 Sitzungssaal, EG
 
Sozialversicherungsanstalt der Bauern
2. Montag im Monat von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Besprechungsraum, 1. Stock | Raum 104
 
Energieberatung
1. Donnerstag im Monat von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Terminvereinbarung bei Herrn Christian Indinger, Tel. 06245 8988-174
 
Elternberatung Abtenau (kostenlos und ohne Anmeldung)
Begleitung und Unterstützung bei Anliegen und Fragen rund um Ihr Kind (Ernährung, Stillen, Gesundheit, Pflege, kindliche Entwicklung)

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr in der Volksschule Abtenau, Markt 205, Bibliothek
> zu den Terminen
Es beraten Sie: Dr. Norbert Stöckl, Arzt für Allgemeinmedizin und Maria Bachler, Dipl. Hebamme

Still-Ernährungs- und Pflegeberatung
Kostenlose Einzelberatung auch bei Ihnen zu Hause möglich; Information und Terminvereinbarung: Maria Bachler, Dipl. Hebamme Tel.: 0650 32 42 812

Psychologische Beratung
Kostenlose individuelle psychologische Begleitung bei Belastungen, Ängsten, Unsicherheiten für werdende Eltern und Eltern mit Säuglingen und Kindern bis zum Schuleintritt.
Mag. Anita Hüttenmeyer, Terminvereinbarungen unter: Tel: 0664 85 65 537

Information über aktuelle Angebote finden Sie auch im Internet unter: www.salzburg.gv.at/elternberatung; Besuchen Sie uns auf facebook: www.facebook.com/elternberatung.salzburg  
 
Seniorenbund
1. Mittwoch im Monat von 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Raum 01 Sitzungssaal, EG
 
Seniorenberatung
1. Mittwoch im Monat von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Seniorenwohnheim Abtenau, Markt 25, 5441 Abtenau
 
Frau & Arbeit - Beratung für Frauen - Arbeitsmarkt und Existenzsicherung
Informationen zur Beratung zu den Themen beruflicher (Wieder)Einstieg, Planung der beruflichen Zukunft, berufliche Neuorientierung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Chancen am Arbeitsmarkt, Bewerbungstipps, berufliche Selbständigkeit, Beihilfen und Förderungen, Existenzsicherung; Beraterin ist Frau Ute Zischinsky.
Info & Anmeldung, u.zischinsky@frau-und-arbeit.at, Tel. 0664 88 17 96 80
Termine: Freitags, 9-12 Uhr: 15.01.2021, 19.03.2021, 21.05.2021
Raum 01 Sitzungssaal, EG
 
 

Veranstaltungskalender

01.01.
Schützenball der Strubbergschützen

Am Samstag, dem 01. Februar 2020 findet um 20.00 Uhr der Schützenball der Strubbergschützen Abtenau im Gasthof „Zum Schiff“ statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe „Musischwung“. Weiters findet eine große Tombola statt. Masken sind erwünscht. Vorverkauf bei den Schützen: € 6,00 und Abendkassa € 7,00 Die Strubbergschützen freuen sich auf zahlreiches Erscheinen!

Mi, 01.01.2020 20:00 Uhr Gasthof zum Schiff
04.01.
Langlauf Skating Kurs für Anfänger (Erwachsene)

Am 4. und 5. Jänner 2020 findet von 11:00 bis 13:00 Uhr ein 2tägiger Skatingkurs in Abtenau statt. Die Skatingtechnik kann bei Barbara Wass erlernt werden. Kursbeitrag ist 20 €. Anmeldung bei Julia Brandlehner, 0650 823 51 57, julia@brandlehner.at. Passende Skatingausrüstung bitte selber mitbringen.

Sa, 04.01.2020 11:00 Uhr
05.01.
Abtenauer Perchtenlauf

Am 5. Jänner um 19.00 Uhr veranstalten die Abtenauer Perchten den traditionellen Perchtenlauf in Abtenau. Neben Schiachperchten werden auch Figuren wie Hexen, Wurzelmänner, Waldmänner und -geister, sowie Bären, die Habergeiß, das Puppenweib, Vogelperchten, sowie die Frau Percht und weitere Gestalten zum Leben erweckt. Für das Leibliche wohl ist gesorgt, der Erlös wird für den Ankauf von neuen Figuren verwendet. Auf zahlreiche Besucher freuen sich die Abtenauer Perchten.

So, 05.01.2020 19:00 Uhr
05.01.
Abtenauer Königsreiter - Route 2020

Am Sonntag, den 5. Jänner 2020 erweisen die „Abtenauer Königsreiter“ ihre Referenz auf folgenden Stationen:
12:00 Uhr Pfarrzentrum
13:00 Uhr Fam. Galler Thomas und Christine - Galler Tom und Stoibhof Christine
13:45 Uhr Fam. Schlager Josef und Karin
14:30 Uhr Seniorenwohnheim Abtenau
16:15 Uhr Fam. Auer „Schratten“
17:15 Uhr Fam. Lanner Werner und Katharina - Pension Schiemhof
Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Dreikönigsbrauch auch in Abtenau zu verankern und durch das Sammeln freiwilliger Spenden bedürftige Abtenauer Familien zu unterstützen.

So, 05.01.2020 12:00 Uhr
15.01.
Kindergartenanmeldung

Wir ersuchen Sie, die Neuanmeldung für die Kindergärten im Kindergarten Markt und Voglau von Mittwoch, den 15. Jänner bis Donnerstag, den 16. Jänner 2020, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr, bei der jeweiligen Kindergartenleiterin vorzunehmen. Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen. Kontakt: Kindergarten Markt Tel. 06243 2768; Kindergarten Voglau Tel. 06243 3144; Auch im kommenden Kindergartenjahr werden im Kindergarten Markt sowie im Kindergarten Voglau Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Im Kindergarten Voglau werden auch Schulkinder bis zum 10. Lebensjahr aufgenommen (Nachmittagsbetreuung).

Mi, 15.01.2020 14:00 Uhr Kindergarten Markt / Voglau
16.01.
Kindergartenanmeldung

Wir ersuchen Sie, die Neuanmeldung für die Kindergärten im Kindergarten Markt und Voglau von Mittwoch, den 15. Jänner bis Donnerstag, den 16. Jänner 2020, jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr, bei der jeweiligen Kindergartenleiterin vorzunehmen. Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen. Kontakt: Kindergarten Markt Tel. 06243 2768; Kindergarten Voglau Tel. 06243 3144; Auch im kommenden Kindergartenjahr werden im Kindergarten Markt sowie im Kindergarten Voglau Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Im Kindergarten Voglau werden auch Schulkinder bis zum 10. Lebensjahr aufgenommen (Nachmittagsbetreuung).

Do, 16.01.2020 14:00 Uhr Kindergarten Markt / Voglau
17.01.
Neue Mittelschule Abtenau - Tag der offenen Tür

Die Neue Mittelschule Abtenau lädt zum Tag der offenen Tür am 17.01.2020 von 14:00 – 17:00 Uhr herzlich ein. Ab 14:00 Uhr können Sie Einblicke in den Schulablauf der NMS Abtenau nehmen und sich über die Eckpfeiler informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fr, 17.01.2020 14:00 Uhr NMS Abtenau
21.01.
Katholisches Bildungswerk Abtenau - Vortrag

Das katholische Bildungswerk Abtenau lädt zum interessanten Vortrag von Frau Radauer Karoline „Schreckgespenst Demenz“ am Dienstag, 21.1.2020 ein. Beginn ist um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum Abtenau.

Di, 21.01.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
22.01.
Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

Am Mittwoch, den 22. Jänner 2020, laden um 19 Uhr die evangelische Pfarrgemeinde Hallein und der Pfarrverband Lammertal zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Pfarrkirche Annaberg ein. Der Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen steht unter dem Motto: „Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“ (Apg 28,2). Im Anschluss sind alle zu einer Agape in den Pfarrsaal geladen.

Mi, 22.01.2020 19:00 Uhr Pfarrkirche Annaberg
24.01.
Tag der offenen Tür - Sonderschule Abtenau

Die Sonderschulen im Land Salzburg sind integraler Bestandteil der Bildungslandschaft. Viele Eltern suchen nach spezieller Förderung in kleinen Gruppen für ihr Kind. Um tatsächlich eine Alternative bieten zu können, informieren die Sonderschulen des Landes über die speziellen Möglichkeiten der individuellen Förderung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen. In diesem Sinne öffnet die Sonderschule Abtenau am Freitag, den 24. Jänner 2020 ihre Pforten und möchte alle Interessierten zum Tag der offenen Tür einladen.
Zeit: 9:00-12:00
Erweiterte Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung

Fr, 24.01.2020 09:00 Uhr Sonderschule Abtenau
25.01.
SBW Abtenau - "Klassik und mehr"

SBW Abtenau- KLASSIK UND MEHR: Am 25. 1. um 19.30 Uhr findet im Pfarrzentrum Abtenau unter dem Titel NOTTURNO wieder ein Konzert vom Feinsten statt. Die drei international tätigen und das Halleiner Gitarrenfestival mitprägenden Künstlerinnen Vera K l u g ( Flöte ), Christina S c h o r n - M a n c i n e l l i ( Gitarre ) und Eva G e i s e ( Bratsche ) spielen Werke von Franz Schubert, Ernesto Nazareth, Astor Piazzolla u. a. Eintritt: Vvkf. € 9,- (Raiba Abtenau), Abendkasse € 11,-, Jugendliche bis 15J. € 5,-.

Sa, 25.01.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
31.01.
Musikum - "Podium junger Musiktalente"

Das Musikum lädt am Freitag, dem 31. Jänner 2020, um 19.00 Uhr im Vereinsheim Abtenau zur Veranstaltung „Podium junger Musiktalente“ ein. Besonders begabte Musikumschüler präsentieren ihr Können. Eintritt frei!

Fr, 31.01.2020 19:00 Uhr Vereinsheim Abtenau
03.02.
Festtag des Hl. Blasius - Patrozinium der Pfarrkirche und der Pfarre Abtenau

Am 3. Februar 2020 feiern wir den Patron der Pfarrkirche, der Pfarre und der Marktgemeinde Abtenau. Um 9 Uhr feiern wir den ersten Festgottesdienst, der mit Musik für zwei Trompeten und Orgel mitgestaltet wird. Um 18 Uhr findet ein feierliches Abendlob statt. Um 19 Uhr beginnt der zweite Festgottesdienst, der vom Salzburger Männerquintett mitgestaltet wird. Bei den Festgottesdiensten besteht die Möglichkeit, den „Blasiussegen“ zu empfangen. Im Anschluss an die Abendmesse findet im „Gasthof zum Schiff“ ein Dämmerschoppen der Pfarre statt, zu dem die ganze Bevölkerung eingeladen ist.

Mo, 03.02.2020 09:00 Uhr Pfarrkirche Abtenau
05.02.
Langlauf Skating Kurs für Anfänger (Erwachsene)

Am 4. und 5. Jänner 2020 findet von 11:00 bis 13:00 Uhr ein 2tägiger Skatingkurs in Abtenau statt. Die Skatingtechnik kann bei Barbara Wass erlernt werden. Kursbeitrag ist 20 €. Anmeldung bei Julia Brandlehner, 0650 823 51 57, julia@brandlehner.at. Passende Skatingausrüstung bitte selber mitbringen.

Mi, 05.02.2020 11:00 Uhr
19.02.
Volkshochschule Tennengau - Yoga am Morgen mit Manuela Neureiter

Warum Yoga am Morgen? Am Morgen ist unser Geist noch offen und der Alltag hat uns noch nicht eingeholt. Eine gute Zeit mit Yoga deinen Tag zu beginnen. Yoga am Morgen bringt dir: mehr Zeit für deinen Tag, mehr Lebensenergie und Klarheit, mehr Beweglichkeit und Kraft im Körper, einen ruhigen Geist und Gelassenheit, gute Stimmung für den ganzen Tag.
Ab Mittwoch 19. Februar bis 13. Mai im FreiRaum Abtenau. Die Kurse findet 12x statt und kostet: € 131. Kurszeit: 8:00 – 9:30 Uhr. Anmeldungen bitte unter tennengau@volkshochschule.at oder Tel: 0662/876151-250.

Mi, 19.02.2020 08:00 Uhr freiRaum Abtenau
20.02.
Bibliothek Abtenau - Lesung

Am Donnerstag, den 20. Februar 2020 findet um 19:30 Uhr in der Bibliothek eine Lesung mit Herrn Pullmann aus Salzburg statt. Der Autor liest Texte aus seinem kürzlich erschienen Gedichtband „Gehen – horchen – sehen“ und umrahmt die Lesung musikalisch mit dem Keyboard. Vor der Lesung laden die Veranstalter auf einen Umtrunk ein. Das SBW und das Team der Gemeindebibliothek laden zu dieser kostenlosen Veranstaltung recht herzlich ein.

Do, 20.02.2020 19:30 Uhr Bibliothek Abtenau
20.02.
Blutspendeaktion

Das Rote Kreuz bittet am Mittwoch, dem 12. Februar 2020 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Neuen Mittelschule Abtenau wieder um Ihre Blutspende. Es ist sehr wichtig, dass auch Sie zu den Blutspendeaktionen kommen, denn nur dann ist es möglich, auch in Zukunft allen kranken und verunfallten Menschen entsprechend helfen zu können. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist bei jeder Blutspende mitzubringen.

Do, 20.02.2020 15:00 Uhr Neue Mittelschule Abtenau, Markt 130
24.02.
Musikum - Faschingskonzert

Am Montag, dem 24. Februar 2020 lädt das Musikum um 18.00 Uhr zum Faschingskonzert unter dem Motto „Carneval der Tiere“ ins Kino Abtenau ein. Eintritt frei!

Mo, 24.02.2020 18:00 Uhr Kino Abtenau
27.02.
Salzburger Bildungswerk Abtenau - "Europaabend mit Markus Wintersteller"

Das SBW Abtenau lädt herzlich zum Besuch folgender Veranstaltung am Donnerstag, den 27. Februar 2020, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Abtenau ein: „Europaabend – Was ich immer schon über die EU wissen wollte, aber nie zum Fragen kam“ - Markus Wintersteller, ein gebürtiger Abtenauer (Radochsberg) bietet an diesem Abend die Gelegenheit, in das Uhrwerk der EU- Institutionen blicken zu können. Er arbeitet seit 2006 bei der EU-Kommission in Brüssel. Seit mehreren Jahren hält er auch Vorträge an Salzburger Schulen. Er freut sich darauf, nach einem kurzen Grundsatzstatement einen interaktiven Abend lang Fragen zur EU zu beantworten.

Do, 27.02.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
29.02.
Katholisches Bildungswerk Abtenau - Schneeschuhwanderung

Das KBW Abtenau lädt zur alljährlichen meditativen Schneeschuhwanderung am Samstag, 29.2. mit Mag. Hans Quehenberger unter dem Motto „Geist in Bewegung - körperlich aktiv zu einem Leben in Fülle“ ein. Treffpunkt: Parkplatz West um 13:30 Uhr Schneeschuhe können bei Bedarf geliehen werden (Leihgebühr 7 €).

Sa, 29.02.2020 13:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz West
06.03.
Abtenauer Singstunde

Das Salzburger Volksliedwerk lädt wieder zu einer öffentlichen Singstunde für Jung und Alt, für alle, die gerne Volks-lieder und Jodler singen, am Freitag, den 6. März 2020, 19.30 Uhr in die Bürgerstube im Gasthof Post in Abtenau herz-lich ein. Liedlehrerin ist Roswitha Breinlinger. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Der Eintritt ist frei!

Fr, 06.03.2020 19:30 Uhr Bürgerstube Gasthof Post in Abtenau
07.03.
Stupsnasen - Second Hand Markt

Am Samstag, den 7.März 2020, veranstaltet die Krabbelgruppe STUPSNASEN wieder einen Second-Hand Markt für Kinder im Pfarrzentrum Abtenau von 9 – 13 Uhr. Organisationsform – SELBSTVERKAUF! Tischmiete € 12,- und eine Torten/Kuchenspende kommen der Krabbelgruppe STUPSNASEN zugute. Verkauft werden darf alles rund ums Kind. Kleidung, Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge, … und vieles mehr. Infos und Anmeldung (Tischmiete) bei Petra Baumgartner 0650/6347799, Karin de Sousa Soares 0699/17064404 oder unter kontakt@stupsnasen.at Wir freuen uns auf euer Kommen, Petra und Karin!

Sa, 07.03.2020 09:00 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
10.03.
Salzburger Bildungswerk Abtenau - "Über die Grenzen" mit Franz Paul Horn

Am Dienstag, den 10. März 2020, findet um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Abtenau ein spannender Leseauftritt „Über die Grenzen“ von Franz Paul Horn mit Lesung, Videos, freier Erzählung statt. Der Autor erzählt die Geschichte seiner Radreise von Wien nach Teheran und parallel dazu die Geschichte zweier junger Männer, die auf der Flucht sind und in entgegengesetzter Richtung reisen. Unkostenbeitrag € 5,-; Kooperation mit Bücherei Abtenau und Tourismusverband Abtenau

Di, 10.03.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
14.03.
Obst- und Gartenbauverein - Jahreshauptversammlung (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Der Obst- und Gartenbauverein Abtenau lädt seine Mitglieder sowie alle Garten- und Blumenfreunde zur 90. Jahreshauptversammlung am Samstag, den 14. März 2020, um 19.30 Uhr im Gasthof “Schiff” herzlich ein. Vortragender im Jubiläumsjahr ist Hr. Mayr Rupert “Wasser im Kreis der Natur”.

Sa, 14.03.2020 19:30 Uhr Gasthof "Schiffwirt"
16.03.
Holzforstung 2020 (ABGESAGT!)

Die diesjährige Holzforstung für die im Bereich des Forstbetriebes Flachgau-Tennengau servitutsberechtigten Realitä-ten findet am Montag, den 16. März 2020 von 08.00 bis 11.30 Uhr für die Steuergemeinden Seetratten u. Annaberg, Fischbach, Unterberg, Dorf Abtenau, Leitenhaus, Markt Abtenau und von 13.00 bis 16.00 Uhr für die Steuergemeinden Schorn, Rigaus, Seydegg und Weitenau beim Schiffwirt in Abtenau statt. Nachträgliche Holzanmeldungen werden bis spätestens 31.05.2020 entgegengenommen. Alle Berechtigten werden ersucht, an der Holzforstung verlässlich teilzunehmen.

Mo, 16.03.2020 08:00 Uhr Schiffwirt Abtenau
19.03.
Salzburger Bildungswerk Abtenau - "Srebrenica gestern-heute-morgen - Eine Stadt abseits der Normalität" (ABGESAGT!)

Am Donnerstag, den 19. März 2020, findet um 19.30 Uhr in der Bücherei Abtenau der Vortrag „Srebrenica gestern-heute-morgen – Eine Stadt abseits der Normalität“ statt. In diesem Power-Point-Vortrag schildert der Referent Almir Dudic, dass es in dieser Stadt, in der "Bauern helfen Bauern Salzburg" noch immer tätig ist, hoffnungsgebende Anzeichen für eine gemeinsame Zukunft der zwei Volksgruppen Bosniaken und Serben gibt. So besuchen Kinder der beiden Gruppen gemeinsam die neugegründete Musikschule, das "Haus der guten Töne", im Europahaus, dessen Geschäftsführer A. Dudic ist. Unkostenbeitrag: € 3,-; Kooperation mit der Bücherei Abtenau

Do, 19.03.2020 19:30 Uhr Bücherei Abtenau
21.03.
40 Jahre Musica Vocalis - Konzert (ABGESAGT!)

40 Jahre Musica Vocalis, Geburtstagskonzert am 21.03.2020, um 20.00 Uhr in der Turnhalle der Volksschule Abtenau

Sa, 21.03.2020 20:00 Uhr Turnhalle der Volksschule Abtenau
21.03.
Sportunion Abtenau - Zeitreise-Party (ABGESAGT!)

Am Samstag, den 21. März 2020, ab 19.00 Uhr laden die Fußballer der Sportunion Abtenau zu einer Musikalischen Zeitreise von den 70ern bis hin zu den aktuellen Charts ein. Beim Gasthof „Zum Schiff“ erwartet euch an diesem legendären Abend jede Stunde ein neues Jahrzehnt der Musikgeschichte. Auf ein Kommen freuen sich die Fußballer der Sportunion Abtenau. Eintritt: € 5,00 VVK, € 7,00 Abendkassa, Karten erhältlich bei allen Mitgliedern der Fußballer

Sa, 21.03.2020 19:00 Uhr Schiffwirt Abtenau
24.03.
Katholisches Bildungswerk Abtenau - Vortrag (ABGESAGT!)

Das katholische Bildungswerk Abtenau lädt herzlich zum Vortrag von Pfarrer Heinrich Wagner aus Salzburg „Unbekanntes von Jesus“ am Dienstag, 24.3.2020 ins Pfarrzentrum ein. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Di, 24.03.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
06.04.
Venentag - Sanitätshaus Lambert (ABGESAGT!)

Beim Sanitätshaus Lambert findet am Montag, den 6. April 2020 von 9 h bis 14 h ein Beratungstag zum Thema „gesunde Venen“ mit kostenlosem Venenvorsorgetest statt. Anmeldung erbeten unter Tel. 06243/44074, Markt 253 d, 5441 Abtenau. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:30-14:00 h

Mo, 06.04.2020 09:00 Uhr Sanitätshaus Lambert
24.04.
Foliensammlung

Vom Maschinenring Tennengau wird am Freitag, dem 24. April 2020, von 09.00 Uhr – 10.00 Uhr beim Karkogel-Liftplatz (b. Russegger Matthias, Unterseethal) eine Agrarfolien-Sammelaktion durchgeführt. Es werden sortenreine Silofolien (frei von Heu, Gras, Netze und Schnüre; besenrein und trocken) übernommen. Der Entsorgungsbeitrag für reine Silofolien beträgt für Maschinenring Mitglieder € 0/kg Folie, für Nichtmitglieder € 0,08/ kg Folie. Für Netze, Schnüre oder gemischter Anlieferung beträgt der Entsorgungsbeitrag für Maschinenring Mitglieder € 0,35/ kg Folie, für Nicht-mitglieder € 0,40/ kg Folie. Die Landwirte werden eingeladen, sich an dieser von der Gemeinde mit € 0,10/ kg unterstützten Aktion zu beteiligen.
Zum eigenen Schutz und zum Schutz der Anderen bitten wir bei der Anlieferung die aktuellen Hygiene-Maßnahmen unbedingt zu beachten:
- In den Fahrzeugen warten Mindes-Abstände wahren - kein persönlicher Kontakt
- Beim Auf- und Abladen der Folie sind Handschuhe und Mundschutz zu tragen
- Die Abrechnung erfolgt ausschließlich digital
- Die Anweisungen des MR-Personals ist zwingend Folge zu leisten

Fr, 24.04.2020 09:00 Uhr Karkogel-Liftplatz (b. Russegger Matthias, Unterseethal)
16.05.
Voglauer Sommerfest (ABGESAGT!)

Sa, 16.05.2020 00:00 Uhr
25.05.
Katholisches Bildungswerk Abtenau - Vortrag (ABGESAGT!)

Das KBW Abtenau lädt zum Vortrag „Lebenselixier Gehen“ mit den Neurochirurginnen Frau Dr. Petra Gurtner und Frau Dr. Astrid Takacs-Tolnai am Montag, 25.5.2020 ein. Beginn: 19:30 Uhr im Pfarrzentrum

Mo, 25.05.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
25.06.
Musical Neue Mittelschule Abtenau

Do, 25.06.2020 00:00 Uhr
26.06.
Musical Neue Mittelschule Abtenau

Fr, 26.06.2020 00:00 Uhr
27.06.
Musical Neue Mittelschule Abtenau

Sa, 27.06.2020 00:00 Uhr
11.07.
"Kräuterwissen im Lammertal" - Fest

Mit einem Fest startet das Leader geförderte Projekt "Kräuterwissen im Lammertal: Erfahren, bewahren und weitergeben". Es findet am Samstag, dem 11. Juli, auf dem Leierhof in Abtenau von 14:30 bis 18 Uhr, bei jedem Wetter statt. Da wenig Parkplätze zur Verfügung stehen, wird um Fahrtengemeinschaften gebeten. Anmeldung ist erforderlich. Bei dieser Auftakt-Veranstaltung stellen Abtenaus Kräuterpädagoginnen und -bäuerinnen ihre Produkte und Kurse vor. In vier kostenlosen Schnupperworkshops gewähren sie Einblick in die Welt der Kräuter, in die Kunst des Brotbackens mit Kräuter und Samen sowie in die Herstellung von einfachen Salben und Speisen. Diese Workshops finden je von 15 bis 16 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr statt.
Ein kleiner Markt mit Salben, Tees und Tinkturen bereichern diesen Nachmittag. Zwischen den Workshops gibt es Raum und Zeit zum Plaudern, zum Gedankenaustausch und zum Verkosten der zubereiteten Speisen.
Die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Anmeldung auf office@leierhof.at
Nach diesem Fest starten die Kräuterführungen, Koch- und Salbenworkshops des Leader-Projektes "Kräuterwissen aus dem Lammertal. Erfahren, bewahren, weitergeben". Die Kursgebühren werden bei den Workshop-Leiterinnen direkt bezahlt.
Termine sind:
Samstag, 18.7.2020, von 14-15:30 Uhr Kräuterwandern Waltraud Auer; von 15:30 bis 18 Uhr Brotbackkurs Elisabeth Moisl.
Treffpunkt: Leierhof; Kräuterwandern mit Kräuterpädagogin und Bäuerin Waltraud Auer. Danach findet der Brotback-Workshop statt. Elisabeth Moisl leitet ihn. Anmeldung bei Waltraud Auer: +43 664 58 67 744 oder Elisabeth Moisl: + 43 650 40 56 111.
Freitag, 24.7.2020, ab 18 Uhr: Kochworkshop mit Angela Costa-Auer und Christina Eder
Treffpunkt: Volksschule Abtenau Markt. Christina und Angela kochen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rezepte aus dem Fundus der Großmütter und bereichern diese mit dem Wissen der heutigen Ernährungslehre. Wie die Lebensmittel auf den Körper wirken und welche Rolle dabei die heimischen Kräuter spielen, werden im Kochworkshop näher erläutert. Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 664 2829 111 oder iss.schlau@gmail.com
Samstag, 25.7.2020, 14-18 Uhr: Salbenworkshop mit Renée Schroeder
Treffpunkt: Leierhof; Biochemikerin und Kräuterbäuerin Renée Schroeder rührt mit den Teilnehmerinnen Salben aus Bergkräutern und besonderen Ölen. Anmeldung: Tel: +43 664 6027 754 690; renee@leierhof.at.

Das Leader-Projekt wird von der EU gefördert. Es zielt darauf ab, altes Heilwissen zu sammeln, zu bewahren und in Buchform sowie in Kursen weiterzugeben. „Kräuterwissen im Lammertal“ ist außerdem eine Marketing-Initiative für die Lammertaler Kräuterbäuerinnen- und -pädagoginnen die in diesem Sinne Produkte herstellen und vertreiben.

Sa, 11.07.2020 14:30 Uhr Leierhof Abtenau
14.07.
Blutspendeaktion

Das Rote Kreuz bittet am Dienstag, den 14. Juli 2020 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Neuen Mittelschule Abtenau wieder um Ihre Blutspende. Es ist sehr wichtig, dass auch Sie zu den Blutspendeaktionen kommen, denn nur dann ist es möglich, auch in Zukunft allen kranken und verunfallten Menschen entsprechend helfen zu können. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist mitzubringen!

Di, 14.07.2020 15:00 Uhr Neue Mittelschule Abtenau, Markt 130
18.07.
Kräuterwanderung und Brotbackkurs

Am Samstag, den 18. Juli 2020 findet von 14.00-15.30 Uhr die Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Waltraud Auer und von 15.30-18.00 Uhr der Brotbackkurs mit Elisabeth Moisl statt.
Treffpunkt: Leierhof; Kräuterwandern mit Kräuterpädagogin und Bäuerin Waltraud Auer. Danach findet der Brotback-Workshop statt. Elisabeth Moisl leitet ihn. Anmeldung bei Waltraud Auer: +43 664 58 67 744 oder Elisabeth Moisl: + 43 650 40 56 111.

Sa, 18.07.2020 14:00 Uhr Treffpunkt: Leierhof
24.07.
Kochworkshop mit Angela Costa-Auer und Christina Eder

Am Freitag, den 24. Juli 2020 findet ab 18.00 Uhr ein Kochworkshop mit Angela Costa-Auer und Christina Eder statt.
Treffpunkt: Volksschule Abtenau Markt. Christina und Angela kochen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rezepte aus dem Fundus der Großmütter und bereichern diese mit dem Wissen der heutigen Ernährungslehre. Wie die Lebensmittel auf den Körper wirken und welche Rolle dabei die heimischen Kräuter spielen, werden im Kochworkshop näher erläutert. Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 664 2829 111 oder iss.schlau@gmail.com

Fr, 24.07.2020 18:00 Uhr Treffpunkt: Volksschule Markt
25.07.
Salbenworkshop mit Renée Schroeder

Am Samstag, 25. Juli 2020, von 14.00-18.00 Uhr findet ein Salbenworkshop mit Renée Schroeder statt.
Treffpunkt: Leierhof; Biochemikerin und Kräuterbäuerin Renée Schroeder rührt mit den Teilnehmerinnen Salben aus Bergkräutern und besonderen Ölen. Anmeldung: Tel: +43 664 6027 754 690; renee@leierhof.at.

Sa, 25.07.2020 14:00 Uhr Treffpunkt: Leierhof
02.08.
Trattberg Stier

So, 02.08.2020 00:00 Uhr
02.08.
Bildungswerk Russbach - Ausstellung von gemalten Bildern

Das Bildungswerk Rußbach lädt herzlich am Sonntag, den 2. August 2020, um 15.00 Uhr zu einer Ausstellung von gemalten Bildern mit dazu passenden Liedern und Klavierbegleitung ein. Die Ausstellung findet beim Kirchenwirt in Rußbach statt. Die Bilder stammen von Hans Russegger vom Radochsberg.

So, 02.08.2020 15:00 Uhr Kirchenwirt Rußbach
08.08.
Der Gute Gärtner Ziegenbock - Museumsaufführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren

DER GUTE GÄRTNER ZIEGENBOCK
Museumsführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren
Hans Eder, Veronika Grünwald, Matthias Krallinger, Veronika Pernthaner-Maeke, Josef Ramsauer, Renate Quehenberger, Gabi Schwaighofer, Barbara Windhofer
Termine: 8., 14., 23. August um 17 Uhr
Weitere Termine zu buchen ab 10 Personen

Sa, 08.08.2020 17:00 Uhr Heimatmuseum Arlerhof
14.08.
Der Gute Gärtner Ziegenbock - Museumsaufführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren

DER GUTE GÄRTNER ZIEGENBOCK
Museumsführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren
Hans Eder, Veronika Grünwald, Matthias Krallinger, Veronika Pernthaner-Maeke, Josef Ramsauer, Renate Quehenberger, Gabi Schwaighofer, Barbara Windhofer
Termine: 8., 14., 23. August um 17 Uhr
Weitere Termine zu buchen ab 10 Personen

Fr, 14.08.2020 17:00 Uhr Heimatmuseum Arlerhof
17.08.
Ausstellung der Projekte des Künstlerwettbewerbes '"Heilwasserbrunnen Abtenau"

Der Tourismusverband und die Marktgemeinde Abtenau veröffentlichen die eingereichten und prämierten Künstlerkonzepte im Zentrum von Abtenau. Zur Erlangung von Konzepten für einen solchen Heilwasserbrunnen wurde ein einstufiger offener Ideenwettbewerb durchgeführt, welcher von der Geschäftsstelle des Fonds zur Förderung von „Kunst am Bau“ und „Kunst im öffentlichen Raum“ betreut wurde (www.kunstambau.at). 34 Künstlerinnen und Künstler haben ihre Ideen und Projekte eingereicht, die 5 Siegerprojekte wurden bereits im Juli von einer Fachjury gekürt. Nun werden die künstlerischen Konzepte bei einer öffentlichen Ausstellung präsentiert. Die Ausstellung wird von 17. August bis 16. Oktober 2020 stattfinden. Im kleinen Geschäftsraum direkt am Marktplatz (die ehemalige Trafik, Markt 288) können die Siegerprojekte, sowie die weiteren 29 Einreichungen von Montag bis Freitag von 09.00-16.00 Uhr besichtigt werden.

Mo, 17.08.2020 09:00 Uhr ehemalige Trafik, Markt 288
22.08.
Salzburger Bildungswerk Abtenau - Konzert "Mit 94 Saiten um die Welt - Eine Weltreise mit zwei Harfen"

Am Samstag, den 22. August 2020, findet um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Abtenau das Konzert "MIT 94 SAITEN UM DIE WELT- Eine Weltreise mit zwei Harfen" mit den Harfenistinnen Mirjam Pascheta und Petra Buchinger statt.

Sa, 22.08.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
23.08.
Der Gute Gärtner Ziegenbock - Museumsaufführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren

DER GUTE GÄRTNER ZIEGENBOCK
Museumsführung im Heimatmuseum Arlerhof mit Märchen und Sagen für Kinder ab 5 Jahren
Hans Eder, Veronika Grünwald, Matthias Krallinger, Veronika Pernthaner-Maeke, Josef Ramsauer, Renate Quehenberger, Gabi Schwaighofer, Barbara Windhofer
Termine: 8., 14., 23. August um 17 Uhr
Weitere Termine zu buchen ab 10 Personen

So, 23.08.2020 17:00 Uhr Heimatmuseum Arlerhof
27.08.
Salzburger Bildungswerk Abtenau - Vortrag "Optimismus und Gesundheit"

Am Donnerstag, den 27. August 2020, findet um 19.30 Uhr der Vortrag " OPTIMISMUS UND GESUNDHEIT- Auswirkungen einer positiven Einstellung auf unser Immunsystem," im Pfarrzentrum Abtenau statt. Referent: Albert Gruber, Akademischer Lehrer für Gesundheitsberufe, Leiter der Präventionsstelle SALK

Do, 27.08.2020 19:30 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
04.09.
Abtenauer Singstunde

Das Salzburger Volksliedwerk ladet wieder zu einer öffentlichen Singstunde für Jung und Alt, für alle, die gerne Volkslieder und Jodler singen, am Freitag,4. September 2020, 19.30 Uhr in der Bürgerstube im Gasthof Post in Abtenau herzlich ein. Liedlehrer ist Poidl Breinlinger. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Eintritt ist frei!

Fr, 04.09.2020 19:30 Uhr Gasthof Post
13.09.
Abtenauer Fußwallfahrt nach Filzmoos

Die Pfarre Abtenau lädt am Sonntag, den 13. September 2020 zur 19. Fußwallfahrt nach Filzmoos ein. Abmarsch ist beim Schichlbauer in Lungötz-Neubach um 5.00 Uhr früh (ca. 4 Stunden Gehzeit). Um 9.30 Uhr beginnt der Wallfahrtsgottesdienst mit P. Andreas Lainer OSB in der Pfarrkirche Filzmoos. Für die Rückfahrt sind Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Wallfahrt findet bei jedem Wetter statt.

So, 13.09.2020 05:00 Uhr Treffpunkt: Schichlbauer Lungötz/Neubach
15.09.
freiRaum Abtenau - BeBo junge Mama - Rückbildungskurs

Der nächste BeBo junge Mama Rückbildungskurs startet am Dienstag, den 15. September 2020, um 10:00 Uhr . Anmeldung bei Präventionstraining Kati Baier-Bein 0664 2818644 oder kati@baier-bein.net

Di, 15.09.2020 10:00 Uhr freiRaum Abtenau
16.09.
Yogakurs - Skylounge Hotel Gutjahr

In der Sky-Lounge im Hotel Gutjahr findet ab 16. September 2020 jeden Mittwoch, von 18:30-20:00 Uhr ein Yogakurs statt.
10 Einheiten, Kurskosten € 140,00
Anmeldung unter 0664/6590972

Mi, 16.09.2020 18:30 Uhr Sky-Lounge, Hotel Gutjahr
18.09.
Rösslmarkt

Am Freitag, dem 18. September 2020 findet auf dem Versteigerungsgelände bei der Talstation der Abtenauer Bergbahnen der traditionelle „Abtenauer Rösslmarkt“ mit Noriker- und Haflingerfohlenversteigerung in eingeschränkter Form statt. Versteigerungsbeginn ist um 11.00 Uhr. Aufgrund der momentanen Covid-Situation sind nur beteiligte Personen zugelassen!

Fr, 18.09.2020 11:00 Uhr Talstation Abtenauer Bergbahnen (Versteigerungsgelände)
20.09.
Erntedankfest

Das Erntedankfest am Sportplatz mit den Vereinen ist abgesagt!
Der ursprünglich geplante Festgottesdienst mit den Vereinen am Sportplatz ist aufgrund der neuesten Covid-Bestimmungen abgesagt.
Wir feiern den Pfarrgottesdienst zum Erntedankfest am Sonntag, dem 20. September um 9 Uhr in der Pfarrkirche , zu dem alle herzlich eingeladen sind.
Der Gottesdienst wird vom Chor "Musica Vocalis" und einem Ensemble der TMK Abtenau musikalisch mitgestaltet.

So, 20.09.2020 09:00 Uhr Pfarrkirche
21.09.
freiRaum Abtenau - Faszientraining

Ein komplett neuer Gruppenkurs Faszientraining startet am Montag, den 21. September 2020 , um 17:50 Uhr. Anmeldung bei Präventionstraining Kati Baier-Bein 0664 2818644 oder kati@baier-bein.net

Mo, 21.09.2020 17:50 Uhr freiRaum Abtenau
26.09.
STUPSNASEN Second-Hand-Markt (ABGESAGT!)

Am Samstag, den 26. September 2020, veranstaltet die Krabbelgruppe STUPSNASEN wieder einen Second-Hand Markt für Kinder im Pfarrzentrum Abtenau von 9 – 13 Uhr.
Organisationsform – SELBSTVERKAUF! Tischmiete € 12,- und eine Torten/Kuchenspende kommen der Krabbelgruppe STUPSNASEN zugute. Verkauft werden darf alles rund ums Kind. Kleidung, Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge, … und vieles mehr.
Infos und Anmeldung: Krabbelgruppe Stupsnasen unter 0650 - 514 66 56 oder per Mail an kontakt@stupsnasen.at
Wir freuen uns auf euer Kommen, Petra und Karin!

Sa, 26.09.2020 09:00 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
03.10.
Österreichweite Sirenenprobe

Am Samstag, dem 03. Oktober 2020, zwischen 12.00 Uhr und 12.45 Uhr, wird der bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Nach dem Signal „Sirenenprobe“ werden die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. ● 12.00 Uhr Sirenenprobe (15 Sekunden Dauerton); ● 12.15 Uhr Warnung (3 Minuten gleichbleibender Dauerton – herannahende Gefahr, Radio oder Fernseher (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) einschalten, Verkehrsmaßnahmen beachten. – am 3. Oktober nur Probealarm); ● 12.30 Uhr Alarm (1 Minute auf- und abschwellender Heulton – Gefahr, schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernseher (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen – am 3. Oktober nur Probealarm); ● 12.45 Uhr Entwarnung (1 Minute gleichbleibender Dauerton – Ende der Gefahr, weitere Hinweise über Radio oder Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) beachten – am 3. Oktober nur Probealarm) Infotelefon am 3. Oktober von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr; Land Salzburg: 0662 8042 5454, Zivilschutzverband: 0662 83999 0; www.salzburg.gv.at/sicherheit

Sa, 03.10.2020 12:00 Uhr
03.10.
Sportunion Abtenau - Sektion Ski-Alpin - Gebraucht-Ski-Börse (ABGESAGT!)

Die Sektion Ski-Alpin der Sportunion Abtenau veranstaltet heuer am Donnerstag, den 03.Oktober 2020 zum 7. Mal die Gebraucht-Schi-Börse im Seminarraum der Abtenauer Bergbahnen am Karkogel.
Artikelannahme: ab 12:00
Tausch: 13:00 bis 16:30
Abholung: bis 17:00
Folgende Artikel können verkauft und gekauft werden: Schi, Schuhe, Stöcke, Helme, Protektoren, Rennanzüge, Schianzüge und weiteres Zubehör für den Schisport in den Bereichen Nordisch und Alpin. Die zum Verkauf abgegeben Artikel sollten alle in einwandfreiem Zustand sein. Die Kassa der Abtenauer Bergbahnen ist am 03.10.2020 nachmittags geöffnet. Dort kann sich jeder mit allen Skikarten für die kommende Saison eindecken.
Vor allem interessant ist die Vorverkaufsmöglichkeit der Salzburg Super Ski Card (Gültigkeitsbeginn: 10.10.2020). Die Sektion Ski-Alpin der Sportunion Abtenau freuen sich auf eine rege Teilnahme und eine große Vielfalt an Artikel.

Sa, 03.10.2020 12:00 Uhr Seminarraum der Bergbahnen Abtenau
04.10.
Kameradschaft Abtenau (ABGESAGT)

Die Kameradschaft Abtenau teilt mit, dass das diesjährige Kameradschaftsschießen am 4. Oktober 2020 und die Generalversammlung am 11. Oktober 2020 aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen nicht stattfinden wird.

So, 04.10.2020 00:00 Uhr
04.10.
Strubbergschützen Abgtenau - K98 Schießen bei der Au-Mühle (ABGESAGT!)

Die Strubbergschützen Abtenau informieren, dass das diesjährige K98 Schießen am 4. Oktober 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen nicht stattfinden wird.

So, 04.10.2020 09:00 Uhr Au-Mühle
09.10.
Obst- und Gartenbauverein - Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau

Alle Obst- und Gartenbaufreunde sind herzlich eingeladen zur Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau, vom Freitag, den 09. Oktober bis Sonntag, den 11. Oktober 2020.
Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, den 9. Oktober 2020 durch Bgm. Schnitzhofer. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sonntag von 10.00 bis 16:00 Uhr

90 Jahre OGV Abtenau
Im Rahmen der Obstausstellung ist es auch möglich unbekannte Sorten durch Pomologen bestimmen zu lassen. Dazu benötigen wir ca. 6 Stück Äpfel; ungewaschen mit Stiel und ausgefülltem Formular von Postwurf oder Einladung.
Bitte um zahlreiche Beteiligung.
Infos: https://www.bluehendes-salzburg.at/abtenau/willkommen/

Ablauf Obst-Sortenbestimmung:
Die Obstabgabe ist möglich zu folgenden Zeiten:
Mittwoch, den 07.10.2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, den 08.10.2020 bis 12.00 Uhr
Abgabestelle im Pfarrhof Abtenau oder bei den OGV Ausschussmitgliedern.

Da die Mindestabstände nicht eingehalten werden können, ist während der Besichtigung der Obstausstellung Maskenpflicht.

Fr, 09.10.2020 10:00 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
10.10.
Obst- und Gartenbauverein - Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau

Alle Obst- und Gartenbaufreunde sind herzlich eingeladen zur Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau, vom Freitag, den 09. Oktober bis Sonntag, den 11. Oktober 2020.
Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, den 9. Oktober 2020 durch Bgm. Schnitzhofer. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sonntag von 10.00 bis 16:00 Uhr

90 Jahre OGV Abtenau
Im Rahmen der Obstausstellung ist es auch möglich unbekannte Sorten durch Pomologen bestimmen zu lassen. Dazu benötigen wir ca. 6 Stück Äpfel; ungewaschen mit Stiel und ausgefülltem Formular von Postwurf oder Einladung.
Bitte um zahlreiche Beteiligung.
Infos: https://www.bluehendes-salzburg.at/abtenau/willkommen/

Ablauf Obst-Sortenbestimmung:
Die Obstabgabe ist möglich zu folgenden Zeiten:
Mittwoch, den 07.10.2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, den 08.10.2020 bis 12.00 Uhr
Abgabestelle im Pfarrhof Abtenau oder bei den OGV Ausschussmitgliedern.

Da die Mindestabstände nicht eingehalten werden können, ist während der Besichtigung der Obstausstellung Maskenpflicht.

Sa, 10.10.2020 10:00 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
11.10.
Obst- und Gartenbauverein - Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau

Alle Obst- und Gartenbaufreunde sind herzlich eingeladen zur Obstausstellung im Pfarrzentrum Abtenau, vom Freitag, den 09. Oktober bis Sonntag, den 11. Oktober 2020.
Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, den 9. Oktober 2020 durch Bgm. Schnitzhofer. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sonntag von 10.00 bis 16:00 Uhr

90 Jahre OGV Abtenau
Im Rahmen der Obstausstellung ist es auch möglich unbekannte Sorten durch Pomologen bestimmen zu lassen. Dazu benötigen wir ca. 6 Stück Äpfel; ungewaschen mit Stiel und ausgefülltem Formular von Postwurf oder Einladung.
Bitte um zahlreiche Beteiligung.
Infos: https://www.bluehendes-salzburg.at/abtenau/willkommen/

Ablauf Obst-Sortenbestimmung:
Die Obstabgabe ist möglich zu folgenden Zeiten:
Mittwoch, den 07.10.2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, den 08.10.2020 bis 12.00 Uhr
Abgabestelle im Pfarrhof Abtenau oder bei den OGV Ausschussmitgliedern.

Da die Mindestabstände nicht eingehalten werden können, ist während der Besichtigung der Obstausstellung Maskenpflicht.

So, 11.10.2020 10:00 Uhr Pfarrzentrum Abtenau, Markt 2
11.10.
Kameradschaft Abtenau (ABGESAGT)

Die Kameradschaft Abtenau teilt mit, dass das diesjährige Kameradschaftsschießen am 4. Oktober 2020 und die Generalversammlung am 11. Oktober 2020 aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen nicht stattfinden wird.

So, 11.10.2020 00:00 Uhr
13.10.
"Lehre mit Matura" / "Berufsmatura" - Infoabend (ABGESAGT!)

Mit dem Bildungsmodell "Lehre mit Matura" haben Lehrlinge die Möglichkeit, neben der Lehrausbildung auch die Matura im Ort zu absolvieren. Das Erlangen einer vollwertigen Matura ist nicht nur für Lehrlinge, sonder für alle Personen, die eine abgeschlossene Ausbildung haben, möglich. Dieses Modell wird in Zusammenarbeit mit dem WIFI Salzburg angeboten. Im Herbst startet der nächste Lehrgang im Fachgegenstand "Deutsch". Die Kurse werden einmal wöchentlich in den Räumen der Neuen Mittelschule abgehalten. Für Lehrlinge ist die Absolvierung der Matura kostenlos - alle anderen Personen erhalten einen Bildungsgutschein im Wert von € 50,-.

Auch heuer haben alle Lammertalerinnen und Lammertaler die Möglichkeit, sich bei einem Informationsabend, welcher heuer am Dienstag, den 13. Oktober 2020, um 18.30 Uhr beim Landhotel Gasthaus Traunstein, Au 66, 5441 Abtenau stattfindet, über das Ausbildungsmodell zu informieren. Es werden alle interessierten Lammertalerinnen und Lammeraler eingeladen, an diesem Informationsabend teilzunehmen.

Di, 13.10.2020 18:30 Uhr Landhotel Gasthaus Traunstein, Au 66, 5441 Abtenau
17.10.
Rotes Kreuz - Bezirksstelle Lammertal - kostenloser Erste Hilfe Kurs (ABGESAGT!)

Sa, 17.10.2020 00:00 Uhr
18.10.
Rotes Kreuz - Bezirksstelle Lammertal - kostenloser Erste Hilfe Kurs (ABGESAGT!)

So, 18.10.2020 00:00 Uhr
18.10.
Weltmissionssonntag im Pfarrzentrum - Torten zum Mitnehmen statt Pfarrcafe (ABGESAGT!!)

Auf Grund der Coronaeinschränkungen gibt es am Weltmissionssonntag 18.10.2020 ab 9 Uhr im Pfarrzentrum statt Pfarrcafe viele wunderschöneTorten zum Mitnehmen. Mit dem Erlös kann das Kinderheim von Sr. Klara trotzdem tatkräftig unterstützen werden.

So, 18.10.2020 09:00 Uhr
27.10.
Blutspendeaktion

Das Rote Kreuz bittet am Dienstag, den 27. Oktober 2020 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Neuen Mittelschule Abtenau wieder um Ihre Blutspende. Es ist sehr wichtig, dass auch Sie zu den Blutspendeaktionen kommen, denn nur dann ist es möglich, auch in Zukunft allen kranken und verunfallten Menschen entsprechend helfen zu können. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist bei jeder Blutspende mitzubringen.

Di, 27.10.2020 15:00 Uhr NMS Abtenau
13.11.
Buchpräsentation und Vernissage "Kräuterwissen aus dem Lammertal - Erfahren. Bewahren. Weitergeben"

Die Buchpräsentation und Vernissage von "Kräuterwissen aus dem Lammertal. Erfahren. Bewahren. Weitergeben." findet am 13. und 14. November 2020, jeweils um 19.30 Uhr im Klosterhof in Abtenau statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Registrierungspflicht besteht, wird um Anmeldung unter christine.froeschl@anigami.at ersucht.

Fr, 13.11.2020 19:30 Uhr Klosterhof Abtenau
14.11.
Buchpräsentation und Vernissage "Kräuterwissen aus dem Lammertal - Erfahren. Bewahren. Weitergeben"

Die Buchpräsentation und Vernissage von "Kräuterwissen aus dem Lammertal. Erfahren. Bewahren. Weitergeben." findet am 13. und 14. November 2020, jeweils um 19.30 Uhr im Klosterhof in Abtenau statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Registrierungspflicht besteht, wird um Anmeldung unter christine.froeschl@anigami.at ersucht.

Sa, 14.11.2020 19:30 Uhr Klosterhof Abtenau

Keine Einträge gefunden!

25.01.
Kindergartenanmeldung 2021/22

Wir ersuchen Sie, die Neuanmeldung für die Kindergärten im Kindergarten Markt und Voglau nach telefonischer Terminvereinbarung bei der jeweiligen Kindergartenleiterin vorzunehmen.
Der jeweilige Anmeldebogen kann von der Gemeindehomepage www.abtenau.at unter Bürgerservice / Formulare / Kinderbetreuung heruntergeladen und ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.

Kindergarten Markt: Leiterin Martina Eder: 06243/2768
Im Kindergarten Markt werden Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 - 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet ab 25. Jänner 2021 jeweils von 13.30 - 16.00 Uhr statt.

Kindergarten Voglau: Leiterin Herta Schefbänker: 06243/3144
Im Kindergarten Voglau werden Kinder ab dem 12. Lebensmonat aufgenommen. Weiters werden auch Schulkinder bis 10 Jahren aufgenommen (Nachmittagsbetreuung). Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet am 26. und 28. Jänner 2021 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.

Mo, 25.01.2021 00:00 Uhr
26.01.
Kindergartenanmeldung 2021/22

Wir ersuchen Sie, die Neuanmeldung für die Kindergärten im Kindergarten Markt und Voglau nach telefonischer Terminvereinbarung bei der jeweiligen Kindergartenleiterin vorzunehmen.
Der jeweilige Anmeldebogen kann von der Gemeindehomepage www.abtenau.at unter Bürgerservice / Formulare / Kinderbetreuung heruntergeladen und ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.

Kindergarten Markt: Leiterin Martina Eder: 06243/2768
Im Kindergarten Markt werden Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 - 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet ab 25. Jänner 2021 jeweils von 13.30 - 16.00 Uhr statt.

Kindergarten Voglau: Leiterin Herta Schefbänker: 06243/3144
Im Kindergarten Voglau werden Kinder ab dem 12. Lebensmonat aufgenommen. Weiters werden auch Schulkinder bis 10 Jahren aufgenommen (Nachmittagsbetreuung). Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet am 26. und 28. Jänner 2021 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.

Di, 26.01.2021 00:00 Uhr
28.01.
Kindergartenanmeldung 2021/22

Wir ersuchen Sie, die Neuanmeldung für die Kindergärten im Kindergarten Markt und Voglau nach telefonischer Terminvereinbarung bei der jeweiligen Kindergartenleiterin vorzunehmen.
Der jeweilige Anmeldebogen kann von der Gemeindehomepage www.abtenau.at unter Bürgerservice / Formulare / Kinderbetreuung heruntergeladen und ausgefüllt zur Anmeldung mitgebracht werden.

Kindergarten Markt: Leiterin Martina Eder: 06243/2768
Im Kindergarten Markt werden Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 - 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet ab 25. Jänner 2021 jeweils von 13.30 - 16.00 Uhr statt.

Kindergarten Voglau: Leiterin Herta Schefbänker: 06243/3144
Im Kindergarten Voglau werden Kinder ab dem 12. Lebensmonat aufgenommen. Weiters werden auch Schulkinder bis 10 Jahren aufgenommen (Nachmittagsbetreuung). Bitte das Kind bei der Anmeldung mitnehmen.
Terminvereinbarung tägl. zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr
Die Einschreibung findet am 26. und 28. Jänner 2021 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.

Do, 28.01.2021 00:00 Uhr
10.02.
Blutspendeaktion

Auch während der Pandemie brauchen die Krankenhäuser dringend Blutkonserven für Operationen und Therapien. Blutspendeaktionen fallen nicht unter die Betretungsverbote und Ausgangsbeschränkungen der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung.Das Rote Kreuz bittet am Mittwoch, dem 10. Februar 2021 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Neuen Mittelschule Abtenau wieder um Ihre Blutspende. Es ist sehr wichtig, dass auch Sie zu den Blutspendeaktionen kommen, denn nur dann ist es möglich, auch in Zukunft allen kranken und verunfallten Menschen entsprechend helfen zu können. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist bei jeder Blutspende mitzubringen.

Mi, 10.02.2021 15:00 Uhr Mittelschule Abtenau, Markt 130

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

29.05.
Voglauer Sommerfest

Sa, 29.05.2021 00:00 Uhr

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

27.05.
100 Jahre Löschzug Voglau

Sa, 27.05.2023 00:00 Uhr
28.05.
100 Jahre Löschzug Voglau

So, 28.05.2023 00:00 Uhr

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Keine Einträge gefunden!

Elektronische Zustellung - Anmeldung (Online-Formular)

Die elektronische Zustellung von Schriftstücken der Gemeinde ist möglich. Dieses kostenlose Service hilft Geld zu sparen und entlastet die Umwelt!

Nach Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse bekommen Sie Ihre Post von der Gemeinde per E-Mail. Sollten Sie Ihre Mails aber aus irgendeinem Grund (PC defekt, Urlaub etc.) innerhalb von 7 Werktagen nicht abrufen, wird Ihnen das Schreiben wie bisher auf dem Postweg zugestellt.

Wir laden Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Vorschreibungen, Briefe und Bescheide kommen per Mail und können entweder ausgedruckt oder einfach gespeichert werden.

Dafür ist das Einverständnis für diese Art der Zustellung notwendig. Durch das Drücken der Taste "Senden" stimmen Sie einer elektronischen Zustellung von Schreiben durch die Gemeinde zu.

 

** Die Kundennummer finden Sie auf Ihrer Abgabenvorschreibung rechts oben
* Feld muss ausgefüllt sein

Unsere Amtssignatur

Im Sinne einer durchgängigen elektronischen Verfahrensabwicklung kann die Marktgemeinde Abtenau auf ihren Erledigungen eine Amtssignatur aufbringen. Dadurch wird erkennbar, dass es sich um ein amtliches Schriftstück der Gemeinde handelt. Durch die Amtssignatur können somit die Herkunft und die Echtheit eines Dokuments überprüft werden.

Die Amtssignatur setzt sich gemäß § 19 E-Gov-Gesetz zusammen aus:

  • einer Bildmarke
  • dem Hinweis, dass das Dokument amtssigniert worden ist, sowie
  • Informationen zur Prüfung des elektronischen Dokuments und der Ausdrucke des Dokuments.
Veröffentlichung der Bildmarke
Die Veröffentlichung der Bildmarke der Marktgemeinde Abtenau gemäß § 19 Abs. 3 E-Government-Gesetz (E-GovG) finden Sie hier
 
Verifizierung des Ausdrucks eines amtssignierten elektronischen Dokuments
Unter Verifizierung im Sinne des § 20 E-GovG ist die Bestätigung zu verstehen, dass das als Ausdruck vorliegende Dokument von der dort angeführten Behörde stammt. Falls Sie ein amtssigniertes Dokument verifizieren möchten, wenden Sie sich bitte an die im Dokument bezeichnete Dienststelle oder direkt an 06243 / 2214-0, gemeinde@abtenau.at.
 
Elektronische Signaturprüfung
Sie können ein amtssigniertes elektronisches Dokument auf seine Echtheit und Unversehrtheit prüfen. Dazu nutzen Sie bitte die untenstehenden Adressen: