zurück zur Übersicht

1. Sicherheitstag der Abtenauer Einsatzorganisationen

Extreme Wetterereignisse, welche die Marktgemeinde Abtenau im heurigen Jahr deutlich gespürt hat, zeigen einmal mehr, wie wichtig die Einsatzorganisationen, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bergrettung in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Österreichischen Bundesheer, für die Bewältigung von Krisen sind.

Um der Bevölkerung die Möglichkeit zu geben, die Tätigkeiten der Einsatzorganisationen näher kennen zu lernen,  fand am 21. September 2019 der 1. Abtenauer Sicherheitstag statt.

Neben der Ausstellung von verschiedenen Einsatzfahrzeugen wurden zudem die Tätigkeiten der Einsatzorganistationen in Form von realistischen Übungen, wie die Bewältigung von Entstehungsbränden, Bergung von eingeklemmten Personen bei einem Verkehrsunfall, Berge- und Rettungsübungen am Gelände etc. dargestellt.

Der mobile Radar zur Luftraumüberwachung vom Österreichischen Bundesheer sowie der Polizeihubschrauber konnten ebenfalls besichtigt werden und waren zweifellos ein Highlight für die Besucher.

Der Zivilschutzverband war mit einem Informationsstand vertreten und informierte die Besucher über das Verhalten im Einzelfall.

Die Veranstalter freuten sich über zahlreiche Besucherinnen beim 1. Sicherheitstag in Abtenau.