zurück zur Übersicht

Hochwasser 29. Juli 2019 - Situationsbericht

Eingestürzte Neuhausbrücke B166 Richtung Rußbach
Die Straßensperre der B166 dauert noch an. Ab Montag, dem 12. August 2019 wird von 5.00 Uhr bis 7.00 Uhr morgens und von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Straße für den allgemeinen Verkehr freigegeben. Die Zufahrt für die Anrainer somit auch die Zufahrt über den Hackergraben und über Raisenau ist uneingeschränkt möglich. Auch ist der öffentliche Verkehr (Busverkehr) ab Montag fahrplanmäßig gesichert. Voraussichtlich dauern die Verkehrsbehinderungen noch bis Ende August.
 

Sperre Lammerweg 1:
Der Lammerweg 1 ist nach wie vor gesperrt. Mit den Straßenwiederherstellungsarbeiten im Bereich Tonbauer und Schwaighofbrücke samt der notwendigen Ufersicherung wird am Mittwoch, dem 07. August begonnen.

 

Zufahrt Ortsteil Gschwand - Kurhausbrücke:
Im Bereich der eingestürzten Kurhausbrücke wird ab 19. August 2019 eine Behelfsbrücke vom Österreichischen Bundesheer errichtet. Der Neubau wird voraussichtlich im Spätherbst d.J. begonnen.  Die Zufahrt zum Ortsteil Gschwand über Raisenau ist möglich.

 

Sperre Postalmstraße - Abfahrt Richtung Strobl
Von der Postalm ist die Abfahrt Richtung Strobl auf unbestimmte Zeit gesperrt.