zurück zur Übersicht

Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)

Allgemeine Information:

Stand: 20.05.2020

Liebe Abtenauerinnen, liebe Abtenauer!

Die aktuellen Informationen aus unserer Gemeinde und alle aktuellen Maßnahmen  betreffend dem Corona-Virus sind nachstehend zusammengefasst.

In unserer Gemeinde hat es bislang 6 bestätigte Corona-Fälle gegeben. Die von der BH-Hallein übermittelten Daten zeigen, dass die Fallzahlen sehr positiv sind. Im Tennengau sind derzeit keine Personen am Corona-Virus erkrankt.

 
 
Zum Selbstschutz und zum Schutz von MitbürgerInnen:

Jüngere Menschen zählen zwar nicht zur Risikogruppe, können aber, selbst wenn sie nur leichte Symptome zeigen, Überträger des Virus sein!

Besonders wichtig ist das Einhalten der empfohlenen und bekannten Maßnahmen wie:

  • zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, mindestens einen Meter Abstand einhalten > zum Aushang "Abstand halten"
  • Mund-Nasen-Schutz tragen (in Geschäften, Öffis, Behördengänge, Friseur, Fahrgemeinschaften, in der Bank, beim Arzt, etc.)
  • Vermehrte Handhygiene (regelmäßiges Händewaschen mit warmen Wasser und Seife od. Handdesinfektion)
  • Husten und Niesen in ein Papiertaschentuch oder Ellenbeuge
  • Keinesfalls sollten Menschen mit typischen Symptomen einer Erkältungserkrankung (Husten, Kurzatmigkeit, Fieber) soziale Kontakte warnehmen. Bei Symptomen bitte 1450 anrufen.

> zur Grafik "Verhaltensregeln Corona-Virus"

 

Gemeindeamt:
Das Gemeindeamt ist für die Abtenauerinnen und Abtenauer erreichbar.
Bei notwendigen Amtsgängen bitte läuten und folgende Regeln beachten:
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen.
  • Bitte desinfizieren Sie die Hände beim Betreten des Gebäudes.
  • Halten Sie zu den Bediensteten einen Mindestabstand von 2 Metern.
  • Die Büroräume sind einzeln zu betreten.

Es wird weiterhin ersucht, Amtsgänge nach Möglichkeit telefonisch (06243-2214) bzw. über E-Mail (gemeinde@abtenau.at) abzuwickeln.


Recyclinghof:
Der Recyclinghof hat zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Bitte beachten Sie die vorgegebene Einbahnregelung. Es dürfen sich nicht mehr als 2 Fahrzeuge in der Entleerungshalle aufhalten. Verlassen Sie das Fahrzeug während des Wartens nicht! Beachten Sie die festgelegten Verhaltensrichtlinien! 
 
Gemeindebibliothek, Sportstätten u. Kinderspielplatz:
Die Sportstätten sind geschlossen.
Unsere Gemeindebibliothek hat zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Nähere Informationen finden Sie unter www.abtenau.bvoe.at.  
Der Kinderspielplatz ist offen. Während des Aufenthalts am Spielplatz sind alle Besucher (ausgenommen Kinder und Jugendliche) angehalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
 
Seniorenwohnheim u. Nicht öffentl. Krankenhaus Abtenau:
Wie bekannt, zählen vor allem ältere Personen zur Risikogruppe bei einer Ansteckung mit dem Corona-Virus.

Deshalb mussten die Besuche von Angehörigen im Seniorenwohnheim und im Nicht öffentlichen Krankenhaus drastisch eingeschränkt werden.

> zu den Besuchsterminen und Besuchsregeln (Regelung vom 16. bis 24. Mai)

 

 

Aktuelle Informationen:

Alle weiteren Informationen betreffend Corona-Virus (SARS-CoV-2) können auf der Website der Landessanitätsdirektion abgerufen werden, wo aktuelle Meldungen, wichtige  Infos, Vorgehensweisen und Tipps anschaulich zusammengefasst sind.

Zur Website: www.salzburg.gv.at/corona-virus

 

Aktuelle Maßnahmen:
Mit der COVID-19 Lockerungsverordnung wird ein Meter Abstand gegenüber Personen an öffentlichen Orten weiter festgelegt (ausgenommen Personen, die im gem. Haushalt leben).
In geschlossenen Räumen öffentlicher Orte ist zudem ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch in Geschäften ist der 1-Meter-Abstand und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes normiert. In Massenbeförderungsmitteln kann vom Mindestabstand von einem Meter abgewichen werden, sofern nicht anders möglich.
 
 
 
Dauer der Maßnahmen: 30. Juni 2020