zurück zur Übersicht

Hilfsfonds für Vereine und Feuerwehren

Der Bund hat einen Hilfsfonds für Vereine/Feuerwehren eingerichtet. Dieser wurde nun so modifiziert, dass fast alle Vereine, die in den Monaten Oktober – Dezember 2020 weniger Umsätze hatten als 2019, einen Zuschuss erhalten.

Vereine die „direkt“ (jedenfalls Sport-, Musik- etc.) vom Lockdown im November / Dezember 2020 betroffen waren und im Vorjahr Umsätze in dieser Zeit erzielt haben, erhalten ca. 45% der Umsätze des 4. Quartals 2019 als Zuschuss.

Beispiele hierfür sind z.B.: Konzerte, Flohmärkte, Bälle, „Kränzchen“, Sportveranstaltungen, etc.

Die Erledigung ist nach einer kurzen Registrierung ähnlich wie im FinanzOnline-Portal möglich!

Anträge müssen bis spätestens 15.05.21 auf der Homepage des NPO-Fonds eingelangt sein.

https://npo-fonds.at/

Es wird allen Vereinen empfohlen, den Antrag einmal auszufüllen und zu sehen, ob ein Anspruch besteht (es gibt eine Vorberechnung wie bei FinanzOnline).

Bei Fragen bzw. Hilfe bei der Beantragung wenden Sie sich an:

Servicestelle Ehrenamt
Tel.: +43 662 8042-2014
ehrenamt@salzburg.gv.at  

NPO-Service-Hotline
Tel.: +43 1 267 52 00
info@npo-fonds.at

 

> FAQ zum NPO-Unterstützungsfonds (Antworten auf häufig gestellte Fragen)